helferportraits--header.jpg
MontagsseminarreiheMontagsseminarreihe

Montagsseminar

Ansprechpartnerin

Frau
Claudia Bakan

Tel: 04103 4474
Fax: 04104 97916

claudia.bakan(at)DRK-wedel(dot)de 

Rudolf-Höckner-Straße 6
22880 Wedel

Menschen treffen Menschen

Liebe Senioren, liebe Mitbürger,

nachstehend erfahren Sie Einzelheiten über die Montags-Seminarreihe. Die Veranstaltungen kosten 1,00 EURO Eintritt, soweit nicht ausdrücklich andere Eintrittspreise genannt sind. Für das Angebot an Kaffee/Tee und Kuchen etc. wird der Selbstkostenpreis erhoben.

Beginn: jeweils 15.00 Uhr

in der DRK-Begegnungsstätte, Rudolf-Höckner-Str. 6, 22880 Wedel.

Herzlich Willkommen!

Montagsseminar Programm

05.08.19Grillfest; auch in diesem Halbjahr starten wir mit einem bunten Nachmittag beim Grillen.
12.08.19Seniorenbüro Wedel; Frau Gisela Rawald vom Seniorenbüro Wedel gibt Auskunft über die Beratung und Unterstützung von älteren Bürgern und ihren Angehörigen.
19.08.19Das Gleichgewicht zwischen Zivilisation und Natur in unserer Region; Herr Martin Irgens berichtet über die freilebenden Tiere und was sich daraus ergibt. Herr Irgens ist Jäger und daher bestens informiert.
26.08.19100 Jahre Lühe-Schulau-Fähre; die Fähre quert zwischen Schulau und Lühe jährlich 4.500x die Elbe. Herr Dieter Napiwotzki, Fotograf und leidenschaftlicher Nutzer, weiß viel zu berichten.
02.09.19Plattdeutscher Nachmittag; Herr Klaus Semmelhack unterhält Sie an diesem Nachmittag mit „Rudolf Kienau“. Auch hat er wieder Selbstgeschriebenes dabei.
09.09.19Schlaganfall; es kann jeden treffen! Wie verhalte ich mich bei dieser Diagnose? Ein Erfahrungsbericht von Herrn Jürgen Langemeyer, Schlaganfall-Ring Schleswig-Holstein e.V., bei dem viele Fragen erwünscht sind.
16.09.19Modenschau; unsere Laienmannequins zeigen die neueste Mode für den Herbst und Winter bei Kaffee und Kuchen. Die Leitung hat Herr Frank Schiewe von „ModEmilia“.
23.09.19Kann zwischen Anfang und Ende eine Ewigkeit liegen? Eine musikalische Reise von Wedel nach Halberstadt und zurück präsentiert Ihnen Herr Dr. Arno Schöppe.
30.09.19Israel; begleiten Sie Herrn Wolfgang Mühlenbein auf die Reise nach Tel Aviv, der „weißen Stadt“ mit über 100 Gebäuden im Bauhaus Stil. Erleben Sie Jerusalem in unmittelbarer Nähe der drei größten Weltreligionen und seien Sie zu Gast in Palästina.
07.10.19Vogelzug; Herr Marco Sommerfeld, Leiter der Carl Zeiss Vogelstation, die von der NABU Hamburg betreut wird, berichtet vom Vogelzug in der Wedeler Marsch.
14.10.19Seniorenbeirat; Frau Maike Harder informiert Sie über ihre Tätigkeit im Sinne der Senioren. Zur Einstimmung bringt sie ihr Keyboard als Begleitung zum Singen mit.
21.10.19Filmnachmittag; Heute sehen Sie den zweiten Teil der erfolgreichen Komödie „Monsieur Claude und seine Töchter 2“
28.10.19Von Schleswig nach Maasholm; auf dieser interessanten Schiffsfahrt auf der Schlei lässt Sie Herr Ernst Kordt in einem Diavortrag teilhaben.
04.11.192. Teil Peru; freuen Sie sich über den Vortrag vom Ehepaar Marlies und Hartmut Thierfelder. Sie zeigen wie gewohnt einen vertonten Großbildfilm.
11.11.19Bewährtes und Neues aus der Geriatrie; Herr Andreas Kleenlof, Leiter der Geriatrie am Wedeler Krankenhaus, informiert und beantwortet gerne Ihre Fragen.
18.11.19Leonardo da Vinci; dieses Jahr feiert die Welt den 500. Todestag des begnadeten Italieners und wir feiern mit. Er war Künstler, Architekt, Forscher und Ingenieur. Frau Ortrud Gellert würdigt ihn in ihrem Vortrag.
25.11.19Das neue Schulauer Fährhaus und die Schiffsbegrüßungsanlage; Herr Hartmut Hoffmann kennt sich bestens mit dem Wedeler Wahrzeichen, der Schiffsbegrüßungsanlage, und der Geschichte des in unmittelbarer Nähe liegenden Fährhauses aus.
02.12.19Singen mit den Rotkehlchen; freuen Sie sich auf die Wedeler Rotkehlchen, die mit Ihnen gemeinsam Singen möchten. Frau Elke Sifke hat wieder die Textvorlagen vorbereitet.
09.12.19Vorweihnachtsfeier; wir beenden dieses Halbjahr mit einem festlichen Programm bei Kaffee und Kuchen.


Fahrdienst

Gern bieten wir Ihnen unsere Fahrdienste an; Anruf  unter 04103-4373 genügt!

Über weitere Aktivitäten von Dienstag bis Freitag und über geplante Kurzreisen und Tagesfahrten informieren wir Sie gerne. Einzelheiten erfahren Sie in unserer Geschäftsstelle unter 04103-4373.